AP04 Was passiert wenn du hörst …?

„Innere Landkarten“ steuern unbewusst unser Verhalten. Das hat Vorteile, denn dadurch wird Komplexität reduziert, weil wir uns auf gewohnte Verhaltensweisen verlassen können. Das hat Nachteile, wenn unsere inneren Landkarten aus der Frühzeit unserer Biografie stammen und nicht aktualisiert wurden.

In diesem Beitrag geht es darum, seine inneren Reaktionen zu beobachten, wenn Sie einen bestimmten Satz hören. Ihre Reaktionen innerhalb der ersten zwei bis fünf Sekunden sind wichtig. Reaktionen können auf drei Ebenen beobachtet werden:

* Körperliche Ebene
Sie nehmen als Reaktion auf den Satz eine Anspannung oder Entspannung wahr. Oder etwas in Ihnen geht auf oder zu, wird warm oder kalt.
* Emotionale Ebene
Sie beobachten ein freudiges Gefühl oder ein ärgerliches, Sie werden traurig oder skeptisch.
* Gedankliche Ebene
Sie beoabachten als Reaktion auf den Satz einen zustimmenden Gedanken oder einen ablehnenden oder einen skeptischen Gedanken.

Was Ihre jeweiligen Reaktionen bedeuten, erfahren Sie in meinem Podcast.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.