AZM 004 Mit „Leitsternen“ statt Zielen dem Stress ein Schnippchen schlagen

Kreativ-chaotische Querdenker mögen häufig keine „Ziele“. Sie sind ihnen zu starr, zu eng. Die gute Nachricht: Sie brauchen keine „Ziele“ für Ihr Zeitmanagement oder ein erfülltes Leben – Leitsterne helfen Ihnen viel besser!
Von und mit Cordula Nussbaum, „Deutschlands bekannteste Organisations-Expertin“ (WDR)
Mehr Ideen im Blog: www.GlüXX-factory.de.
Gratis-Selbstchecks unter www.Kreative-Chaoten.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.