ap34_“Ich kann auch anders – Psychofallen im Beruf erkennen“

eigenschaften selbständigich kann auch anders, psychofallen im beruf

Mein zweites Buch ist erschienen.

Die Idee zu dem Buch kam mir am zweiten Tag eines meiner Persönlichkeitsseminare im März 2009. Ein Teilnehmer beschrieb sein Problem, dass er häufig gegenüber Kollegen sich zu wenig abgrenze.

Man müsste ihn nur um einen Gefallen bitten und obwohl er in diesem Moment den Gedanken habe “Dafür habe ich überhaupt keine Zeit!” sei er ganz verwundert, dass aus seinem Mund der Satz komme: “Aber klar, mach ich gern!” Es sei wie eine Psychofalle. Man bemüht sich, nicht hineinzutappen – und schwupps!- ist es doch passiert.

Da war der Buchtitel da.

Und die Idee dazu auch. Die häufigsten Psychofallen erkennen und Wege aufzuzeigen, sie zu umgehen.

Dauer: 9 Min.

Diesen Beitrag können Sie nachlesen oder weiterempfehlen auf meinem Persönlichkeits-Blog

ap30_Wie ich fast tausend meiner Bücher weggab und dabei Loslassen übte.

eigenschaften selbständiger ausmisten, entrümpeln, loslassen.

Ich bin eigentlich von Haus ein ordentlicher Mensch. Aber jeder hat so seine dunklen Ecken. Bei mir war das mein Arbeitszimmer. In Zeitmanagement-Seminaren wird ja gern die Frage gestellt ob man ein Voll-Tischler oder ein Leer-Tischler sei.

Nun, danach bin ich ein “Voll-Zimmler”. Mein Arbeitszimmer war angefüllt mit fast zweitausend Büchern, die ich über die Jahre gesammelt habe. Einem Aktenschrank mit unzähligen Zeitschriftenartikeln und Zeitungsausschnitten. Der Schreibtisch war Sammelfläche für eingehende Post, neu bestellte Bücher, Fax, Scanner, drei weitere PC’s usw.

Die Folge war, dass ich mich kaum noch dort aufhielt,

Dauer: 9 Min.

Diesen Beitrag können Sie nachlesen oder weiterempfehlen auf meinem Persönlichkeits-Blog