AZM 012 Die Reisende To-Do-Sammlung noch besser nutzen – und wirklich ins Tun kommen

Haben Sie immer wieder Mühe, Ihre langfristigen Aufgaben nicht zu verbummeln und suchen eine Möglichkeit, diese kreativ-chaotisch und flexibel jederzeit im Auge zu behalten? Dann hören Sie in diese Episode rein und holen Sie sich zusätzliche Tipps, wie Sie die Aufgaben von der Reisenden To-Do-Sammlung in Ihr Tagesgeschehen bringen.
Querdenker-Tipp: Treiben Sie es bunt – heute ein Auszug aus meinem nagelneuen Hörbuch „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? Zeitmanagement für kreative Chaoten“.

Mehr Infos unter www.Kreative-Chaoten.com
Mehr Tipps: www.GlüXX-Factory.de

Welcher Mitarbeitertyp sind Sie?

In der gegenwärtigen Weltwirtschaftskrise werden allenthalben von Mitarbeitern in Unternehmen Opfer verlangt. Kurzarbeit, Gehaltskürzungen, unbezahlte Mehrarbeit oder gar Kündigungen sind die bewährten Mittel aus dem Giftschrank der Krisenbewältigung.
Wie verarbeiten eigentlich Mitarbeiter solche Krisen in Bezug auf ihre Firmenzugehörigkeit?

Personalberatungen wie z.. B. Psychonomics unterscheiden Mitarbeiter in Bezug auf ihr Engagement für das Unternehmen. Hierbei lassen sich drei Größen definieren:

1. Leistungsmotivation
Wie hoch ist die Leistungsbereitschaft des Mitarbeiters?

2. Bindung
Wie groß ist die Loyalität und Verbundenheit mit der Firma?

3. Identifikation
Wie sehr macht ein Mensch die Ziele der Firma zu seinen eigenen?

Dauer: 10 Min.

PS: Dieser Beitrag basiert auf einem Artikel im Juni-Heft 2010 von brandeins, den ich auszugsweise wiedergebe, ergänzt mit meinen psychologischen Ansichten dazu.

Diesen Beitrag können Sie nachlesen oder weiterempfehlen auf meinem Persönlichkeits-Blog