AK067 Sleight of Mouth – verbales Aikido mit 14 ausgefallenen Sprachmuster

Heute stelle ich Euch einmal ein Thema aus meiner NLP-Master-Ausbildung vor: Die „Sleight of mouth“- Muster – ein Sprachmodell mit dem man elegant unadäquate Aussagen relativieren kann oder – eher im Coaching-Kontext – sehr schnell irrationale Glaubenssätze ins Wanken bringt.

Mehr davon auf: www.abenteuer-kommunikation.de

Wie Sie damit aufhören können, es allen recht zu machen.

Kein Zweifel, Menschen, die versuchen, selbstlos zu sein und ihr Leben vor allem nach den Erwartungen anderer zu richten sind beliebt. Und kennen jede Menge Sprüche und Zitate berühmter Leute als Rechtfertigung: „Egoismus ist die Zärtlichkeit der Ellenbogen.“ ((Samuel Taylor Coleridge) oder „Jeder muss sich entscheiden, ob er im Licht der Nächstenliebe oder im Dunkel der Eigensucht leben will.“ (Martin Luther King).

Doch wie so oft bei moralischen Appellen wird nur schwarz-weiß argumentiert, anstatt im Sinne eines Sowohl – als auch.

Wie ist das bei Ihnen? Welcher der folgenden Aussagen stimmen Sie zu?

  • Ich fühle mich verantwortlich, dass diejenigen, die mit mir zu tun haben, sich wohl fühlen.
  • Es ist wichtig für mich, von anderen akzeptiert zu werden.

Dauer: 12 Min.

Diesen Beitrag können Sie auf meinem Persönlichkeits-Blognachlesen.

AZM 013 Die Power der „letzten Minute“ – und wie Sie trotzdem pünktlich Feierabend machen können

Kreativ-chaotische Querdenker kommen häufig auf den letzten Drücker oder „vergessen“ auch mal gerne, pünktlich Feierabend zu machen, weil es gerade so gut läuft. Erforschen Sie Ihr persönliches Last-Minute-Programm, holen Sie sich Impulse für Ihre individuell-optimale Pünktlichkeit und Last-Minute-Power.
Mehr Infos unter www.Kreative-Chaoten.com
Mehr Tipps: www.GlüXX-Factory.de