DAUS00 Interview mit Barbara Blagusz

Herzlich willkommen zur neuen Podcast-Reihe „Das Abenteuer überzeugende Sprache“ von und mit Barbara Blagusz.

In diesem Podcast geht es um die unbewussten Gründe, die Menschen davon abhalten interessiert zu sein und welche „unwiderstehlichen“ Sprachmuster Sie einsetzen können, um mit schwierigen Kunden oder dem Ehepartner gut und erfolgreich zu kommunizieren.
Ich unterstütze Sie dabei, Menschen oder Gruppen zu motivieren und zu inspirieren und ich kann Ihnen helfen Ihre Überzeugungsfähigkeiten zu verbessen – damit Ihre Gesprächspartner „Ja!“ sagen.
In „Das Abenteuer überzeugende Sprache“ erwartet Sie eine Fülle an Beispielen aus der Praxis, Erkenntnissen aus der Psycholinguistik, Analysen von Stimmen, Interviews und natürlich Tipps, wie und wo sie ansetzen können, damit Sie wirklich etwas bewirken.

Mehr darüber auf: http://www.abenteuer-ueberzeugende-sprache.de
einem Podcast-Kanal von www.DasAbenteuerLeben.de – den 1. deutschen Edutainment-Portal.

Veröffentlicht von

Barbara Blagusz

Barbara Blagusz

Barbara Blagusz ist Trainerin, Buchautorin und Mutter. Als einzige Stimm- und Sprechtechniktrainerin im deutschsprachigen Raum, die direkt aus dem Verkauf kommt, leitet sie unter ihrem Firmennamen „so.zu.sagen“ firmeninterne und offene Trainings. Seit 1993 ist die studierte Handelswirtin und Wirtschaftspädagogin erfolgreiche Kommunikationstrainerin in den Bereichen Motivation, Kundenservice und Vertriebsmanagement und hat bereits tausende Teilnehmer in Seminaren begeistert. Aus dieser Erfahrung schöpft sie, wenn sie über den unbewussten Machtfaktor Stimme und effektive Sprachmuster in Beratung, Führung und Verkauf spricht. Sie ist Fachbuchautorin – ihr Buch „Erfolgsfaktor Stimme – Positive STIMMung in Beratung und Verkauf“ ist im Signum-Verlag erschienen. Sie lebt mit Ihrer Familie im Burgenland in Österreich, wo sie mit ihrem Mann ein kleines Weingut betreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .