Ihr Burnout ist nicht das Problem. Er ist die Lösung.

Leben wir wirklich in einer Burnout-Gesellschaft?

Verfolgt man die Titelgeschichten der großen Magazine, dann haben diese Top-Themen immer wieder Konjunktur. Seit ein paar Jahren gibt es was Neues: Burnout.

Allein dieses Jahr widmeten sich SPIEGEL, FOCUS und STERN diesem Problem. Miriam Meckel schrieb letztes Jahr sogar einen Bestseller über ihr Ausgebranntsein.

Sind wir tatsächlich die “Generation Burnout” oder erschafft die vermeintliche Diagnose erst das Krankheitsbild? So wie wir Deutschen ja auch im Schnitt 18 Mal pro Jahr zum Arzt gehen. Wohingegen Schweden nur dreimal, Amerikaner nur viermal pro Jahr.

Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast.

Dauer: 16 Min.

Diesen Beitrag können Sie auf meinem Persönlichkeits-Blog nachlesen.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.