DAUS09-Gut begonnen, ist halb gewonnen – So bringen Sie ihre Begrüßung uptodate!

Viele von uns haben das schon einmal so oder so ähnlich erlebt: Das Telefon läutet und Sie merken schon nach den ersten beiden Sätzen: „Oh je, das ist jemand dran, der mir etwas aufschwatzen will.“
Telefonakquise wird heute immer herausfordernder, denn die Zahl der Verkaufsanrufe hat in den letzten Jahren derart zugenommen, dass diese schlichtweg schneller nerven als früher und wir daher unsere Sache besonders gut machen müssen, wenn wir Erfolg haben wollen.
In diesem Podcast beschäftigen wir uns mit einer zeitgemäßen Begrüßung im Dialogstil. So bereiten Sie schon von Beginn an den Boden für ein gutes Gespräch. Sie schaffen damit bereits die besten Voraussetzungen, damit ihr Gesprächspartner eben nicht den berühmten Abblockknopf drückt – der zumeist zu einem „Ablehnungs-Nein!! führt. Sie werden damit auch schon die Anzahl der „Keine Zeit“ und „Kein Interesse“ und „kein Bedarf“ Einwände, die sehr früh im Gespräch kommen, massiv reduzieren.
Wie das genau funktioniert erfahren Sie anhand von 4 effektiven Schritten. Lassen Sie sich überraschen!
Viel Vergnügen beim Reinhören wünscht Ihnen Barbara Blagusz
Zum Herunterladen loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier!
Über Feedback, Anregungen und Wünsche aller Art freue ich mich. Sie finden mich unter www.sozusagen.at oder einfach ein email unter blagusz@sozusagen.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.