Wofür ist Luxus eigentlich gut?

Bekanntermaßen weint es sich im Taxi komfortabler als in der U-Bahn.
Weil man besser gepolstert ist. Auch vor den Blicken anderer.

Luxus schafft ein Polster, eine Grenze, die uns trennt vom Gewöhnlichen.

Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast.

Diesen Beitrag können Sie auf meinem Persönlichkeits-Blog nachlesen.

Wollen Sie meinen Newsletter abonnieren? Einfach hier klicken … und Ihre eMail-Adresse eintragen.

Bild: www.cartoon4you.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.