Wie wird man ein guter Coach?


Wie wird man ein guter Coach? Ehrlich gesagt, ich weiß das nicht.

Ich kann nur meinen Werdegang als Beispiel anführen.

Eine meiner zentralen Eigenschaften ist der Eigensinn. Den sehe ich als großen Vorteil. Wenn man sich gleichzeitig gut in andere Menschen einfühlen kann. Also die Dinge so zu tun, wie man sie selbst für richtig hält. Auch wenn andere einem davon abraten. Damit kann man mit den unterschiedlichsten Menschen gut arbeiten. Denn die meisten anderen Menschen sind auch eigensinnig.

Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast.

Diesen Beitrag können Sie auf meinem Persönlichkeits-Blog nachlesen.

Wollen Sie meinen Newsletter abonnieren? Einfach hier klicken … und Ihre eMail-Adresse eintragen.

Bild: www.cartoon4you.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.