Markus Listen2ME 1: Wie sicher bist du unsicher?

Moin, hier mein erstes Gedankenfutter in Form von „Listen2ME“. Viel Spaß dabei und ich freue mich über Dein Feedback.

 

1 Antwort
  1. Ute Weers says:

    Ich finde diese Art von „Gedankenfutter“ gut, kurz und knackig mal reingehört. Von meiner Seite aus kann ich nur sagen, wenn man das Unternehmen, wofür man arbeitet, gut genug kennt, sollten solche Themen nicht zur Unsicherheit führen.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.