Shortcut 6: Feedback GEBEN!

Wie oft haben Sie schon ein Feedback bekommen, das Ihr Leben verändert hat? Darum geht es in dieser Folge.

Shortcut 6: Feedback GEBEN!

1 Antwort
  1. Hans W. Lehmann says:

    Ja // Herr Stockebrand > hier ist wieder Ihr *Stamm-Feedbacker* :: Find‘ ich natürlich wieder gut, Ihren neuen Shortcut – wie Sie ja wissen, bin ich ein leidenschaftlicher Kommentator. Mir sind dieses Mal zwei methodische Dinge besonders (positiv) aufgefallen, weshalb Ihre Pods / Shortcasts so gut funktionieren: (a) konkrete Beispiele – und (b) Call to Action :: Story-Telling mit Appell-Appeal! Zum Thema „Feedback“ würde ich mir wünschen, mehr zu erfahren. Ich halte das für ein sehr wichtiges und nicht so ganz triviales Thema. Jedes „normale“ Gespräch ist ja eigentlich ein kontinuierlicher Feedback-Ping-Pong, bei dem ja auch und gerade das nonverbale Feedback eine wichtige Rolle spielt. Seltsam ist auch, wie (über)empfindlich (meiner Erfahrung nach) viele Menschen auf ein konstruktives Feedback reagieren – das zeigt, wie behutsam man (ich) mit diesem Werkzeug umgehen sollte. Ich bin dankbar für die www-Formel, die mir oft hilft, mein inneres Feedback-Procedere via Wahrnehmung > Wirkung > Wunsch etwas sinnvoller zu strukturieren ~ und etwas mehr meine Selbstwahrnehmung einzuschalten (= auf welchem Schiff segle ich eigentlich gerade?). Will sagen :: mein Feedback sagt auch eine ganze Menge über mich selbst und meinen aktuellen Denk-/Fühl-Prozess aus. Sie sehen, Herr Stockebrand – Ihr Feedcast hat wieder ganz schon was ausgelöst in Ihrer Hörerschaft – zumindest bei einem davon. Danke dafür! Mit feedgebackten Grüßen aus München // Hans W. Lehmann

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.