Stockes Shortcut 16: Gefragt wie!

Der Ton macht die Musik und die Art der Frage ‚macht‘ die Stimmung meines Gegenübers. Viel Spaß beim hören wünscht Sebastian Stockebrand

Stockes Shortcut 16: Gefragt wie!

Stockes Shortcut 15: Blinde Bildhauer

Warum kommen wir uns manchmal vor wie blinde Bildhauer? Was hat das mit der Arbeit oder dem Privatleben zu tun? Viel Spaß wünscht Sebastian Stockebrand

Stockes Shortcut 15: Blinde Bildhauer

Stritzi Unplugged 14: Wenn der Fokus ausgerichtet ist, fallen Entscheidungen leicht. Auch, wenn sie schwer sind …

Stritzis Unplugged: Viele Menschen tun sich schwer, sich für eine Sache zu entscheiden. Man entscheidet sich ja automatisch gegen alles andere. Das geht mir auch so. Doch jetzt habe ich mir meine Prioritäten wieder klar gemacht und eine Entscheidung getroffen. Das Ergebnis war einfach, dennoch nicht leicht … ein Widerspruch? Nein … hören Sie selbst …

 

 

 

Stritzi Unplugged 13: Widrige Umstände? Schlaue Sprüche? Flexibilität!

Stritzis Unplugged: Umstände, die einem das Leben und die zielerreichung nicht gerade erleichtern, gibt es genug. Tag für Tag. Schlaue Sprüche – manchmal sogar von Leuten, die ihr Leben nicht mal selbst auf die Reihe gekriegt haben -, um diese widrigen Umstände zu meistern, gibt es auch genug. Doch am wichtigsten ist: Seien Sie flexibel.

 

 

 

AZM 040 Geht ja doch! Ein Auszug aus dem neuen Hörbuch

Soeben erschien mein Buch „Geht ja doch! Wie Sie mit 5 Fragen Ihr Leben verändern“ in der 2. Auflage und auch als Hörbuch. Wir schenken Ihnen die ersten 8 Minuten der über 700 Minuten langen Hörbuch-Fassung (10 CDs). Viel Spaß beim Anhören!
Was hat das mit Zeitmanagement zu tun? Ganz einfach: wenn Ihre grundsätzliche „Lebensrichtung“ stimmt und Sie in den Gewässern paddeln, in den Sie unterwegs sein wollen, dann haben Sie die beste Grundlage für einen stressfreien Alltag. Und dann sind Zeitmanagement-Methoden nur mehr ein kleines Sahnehäubchen 🙂

Mehr Tipps im BLOG: www.GlüXX-Factory.de
Mehr zum Buch & Hörbuch: www.gehtjadoch.com

Stritzi Unplugged 12: Wenn das lachende Herz mal nicht so lacht – man aber trotzdem gut arbeiten soll!

Stritzis Unplugged: Ein kleiner Kniff, wie Sie auch an schlechten Tagen etwas Gutes hinkriegen können.