Glücklich oder sinnvoll leben?

Jedes Jahr wird von der Columbia-Universität, New York, die Rangliste der glücklichsten Nationen veröffentlicht. Deutschland holt auf. Von 160 Ländern haben wir es schon auf Rang 16 geschafft. Zehn Plätze besser als im Vorjahr. In Dänemark sollen ja die glücklichsten Menschen leben. Und schon Otto Waalkes wusste: „Dänen lügen nicht.“

Wenn man von Menschen in einer Umfrage wissen will, was glücklich macht, dann kommt da eine weichgespülte, politisch korrekte Liste raus mit Sachen wie Gesundheit, Partnerschaft, Familie, Menschen, eine Aufgabe, Kinder, Beruf … gähn.

Angesichts schrecklicher Terrormeldungen im Wochenrhythmus und genauso häufiger Warnungen von Donald Seehofer, dem kommenden AfD-Vorsitzenden, wollte ich zum Thema „Glück“ und wodurch es gefährdet wird, etwas schreiben.
Es gibt eine sehr bewährte Methode, diese Selbstzweifel zu reduzieren und manchmal sogar ganz zu stoppen.

Mehr dazu auf diesem Podcast.

Wenn das nicht hilft, liegen die Ursachen meistens tiefer in der Biografie. Dann bietet sich ein Persönlichkeitsseminar oder Intensiv-Coaching an.

Bild: Pascal-P via Foter.com

16 Life hacks, wie Sie leichter leben können.

Sich das Leben leichter zu machen, ist der Traum von vielen. Nicht umsonst ist das Buch von Tim Ferriss „Die 4-Stunden-Woche“ ein Bestseller seit vielen Jahren. Life Hacks sind Tricks, die den Alltag erleichtern sollen.

Doch die hier beschriebenen Anregungen sind nicht so leicht umzusetzen. Denn meistens sind es eingefleischte Gewohnheiten, mit denen wir uns das Leben unnötig erschweren. Dafür muss man nicht gleich ein Persönlichkeitsseminar oder ein Business-Coaching besuchen. Etwas Achtsamkeit und mit den hier aufgeführten Tipps zu experimentieren, können schon helfen, sich das Leben Stück für Stück leichter zu machen.

Mehr dazu auf diesem Podcast.

Wenn das nicht hilft, liegen die Ursachen meistens tiefer in der Biografie. Dann bietet sich ein Persönlichkeitsseminar oder Intensiv-Coaching an.

Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast.

Bild: © Boggin via VisualHunt.com

Wirkungsvolle Methode gegen Selbstzweifel

„Habe ich das richtig gemacht? Hätte ich das besser machen können? Das traue ich mir nicht zu. Andere können das viel besser als ich …“

Kennen Sie auch diese inneren Dialoge, mit denen Sie an Ihren Fähigkeiten immer wieder zweifeln?

Es gibt eine sehr bewährte Methode, diese Selbstzweifel zu reduzieren und manchmal sogar ganz zu stoppen.

Mehr dazu auf diesem Podcast.

Wenn das nicht hilft, liegen die Ursachen meistens tiefer in der Biografie. Dann bietet sich ein Persönlichkeitsseminar oder Intensiv-Coaching an.

Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast.

PS: Das Interview führte der Fotograf Michael Omori Kirchner.

Bild: Männer Ähm / photocase.de

Wie Sie besser zuhören lernen.

Geht’s Ihnen auch so? Mehrmals am Tag kommen Sie in Situationen, in denen Sie Menschen beeinflussen wollen (oder müssen) etwas zu tun: in einer bestimmten Art zu handeln oder Ihnen einfach nur mal zuzuhören.

Doch damit andere Ihnen zuhören, ist es wichtig, dass Sie sich zuerst für den anderen interessieren – also ihm zuhören. Doch wie geht dieses Zuhören eigentlich konkret?

Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast.

Diesen Beitrag können Sie auf meinem Persönlichkeits-Blog nachlesen.

Bild: ucumari photography via VisualHunt.com

DASM 036 Hitler und der String-Tanga Teil II – was kluge Hörer dazu meinen

DASM 036 Was kluge Hörer dazu meinen: Adolf Hitler und der Stringtanga … Nachdenkenswerte Ansichten und Einsichten … Teil 2 mit scharfsinnigen Ansichten von einsichtigen HörerInnen: Wie steht es mit Gerechtigkeit? Hat wirklich JEDER eine zweite Chance verdient? Kann man einem Unglück vorbeugen? Haben wir uns immer im Griff? Ein Podcast von Das Abenteuer Leben – dem spannendsten Podcast-Portal Deutschlands. Feedback gerne und bitte an rs@dasabenteuerleben.de

Das Abenteuer Erfolg – 062 – Verbrenne deine Boote

Du kennst Alexander den Großen? Naja, wer kennt den nicht. Er war lange einer der meistbesungenen Menschen der westlichen Welt. Glaubt man den Geschichtsschreibern wird klar: Was er wirklich verstand, war es Menschen anzufeuern, zu begeistern und an eine große Sache zu glauben. Doch weißt Du was eine seiner bemerkenswertesten Taten war?

DABM 007 Bring den Müll raus = Raus aus dem Hamsterrad

Viele Menschen fühlen sich heute getrieben, von Verpflichtungen und von den Anforderungen, die andere oder sie selbst an sich stellen. Vor lauter Bewegung im Rad kommen Sie nicht einmal dann zur Ruhe, wenn Sie kurzzeitig aufhören, das Rad anzutreiben. In diesem Podcast gibt Dirk Rauh Impulse, bewusst den Absprung aus dem Hamsterrad zu finden.

Ein Jahr Intervallfasten – mein Erfahrungsbericht.

Intervall-Fasten oder intermittierendes Fasten taucht plötzlich überall auf. Vor ein paar Wochen las ich darüber in der FAS, in BILD, BRIGITTE, im neuen GEO. Ich fing vor über einem Jahr damit an. Hier mein Erfahrungsbericht.

Hören Sie mehr dazu auf diesem Podcast.

Diesen Beitrag können Sie auf meinem Persönlichkeits-Blog nachlesen.

Bild: Visualhunt.com