Das Abenteuer Kluger Preise – Episode 2 – Warum sich Preise ständig ändern müssen

Warum muss man Preise ständig anpassen? In der zweiten Folge beschäftigen wir uns mit drei großen Themen: 1. die ständige Veränderung der Kosten, 2. die Preise im Lebenszyklus eines Produktes und 3. welche neuro-biologischen Kundentypen sich für welche Angebote interessieren.

Was bringt eine 3-wöchige Ayurveda-Kur?

Der Aufenthalt hier beginnt mit einer Konsultation durch eine ayurvedische Ärztin. Die sind hier in wunderschöne bunte Saris gekleidet, im Unterschied zum medizinischen Hilfspersonal, das eine grau-weiße Schwesterntracht trägt.

Im voraus habe ich meine Beschwerdenliste nach Sri Lanka gemailt. Hier misst die Ärztin meinen Blutdruck (zu hoch), zusätzlich den Puls und inspiziert meine Zunge. Dann fragt sie, was hier im Vordergrund der Behandlung stehen soll. Dazu nenne ich die Folgen der Operation, meinen Bluthochdruck, allgemeine Erschöpfung und eine hartnäckige Bindehautentzündung.

Daraufhin entwirft sie einen Behandlungsplan und die nächsten Konsultationen im Abstand von drei Tagen werden vereinbart.

Schon interessant, dass das einzige medizinische Hilfsmittel ein etwas abgewetztes Blutdruckgerät ist, verglichen mit der Apparatevielfalt westlicherArztpraxen. Man verständigt sich hier gut mit Englisch, im Schrank liegt ein Wörterbuch für spezielle Ausdrücke, die man nicht parat hat. Mir fällt die freundliche, sehr ruhige Art der Ärztin auf. Es gibt keinen Zeitdruck, aber auch keinen unnötigen Smalltalk.

Am selben Vormittag geht es dann zu den drei wesentlichen Behandlungen, die sich durch jeden Tag meiner drei Wochen Aufenthalt ziehen werden. Sie sind bei allen Gästen hier gleich.

Nach Yoga (freiwillig) und Frühstück starte ich morgens mit der …

Mehr dazu auf diesem Podcast.

Diesen Beitrag können Sie auf meinem Persönlichkeitsseminar oder Intensiv-Coaching an.